Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Probleme mit dem Wagen oder Hilfestellung zu Reparaturen gesucht?
User avatar
Demio
Deputy Hausmeister
Deputy Hausmeister
Posts: 8733
Joined: 15.03.2004, 23:11
Vorname: Dimi
Location: München
Contact:

Re: Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Post by Demio »

Adapter sind gang und gäbe...

Du kannst Dich wie gesagt nach entsprechenden Satteln (R34 kouki GT-T) umschauen, aber ich tippe eher auf schlechte Beläge, oder eingefahren, aber nicht eingebremst, oder die Scheiben sind - trotz Abdrehen - immer noch im Eimer. Abdrehen hat bei mir auch nie geholfen. Aber richtig eingebremste Scheiben haben wahnsinnig viel ausgehalten.
Image

User avatar
Counterdoc
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 5265
Joined: 03.09.2006, 19:13
Vorname: Marius
Spamabfrage: error404
Location: Straubing

Re: Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Post by Counterdoc »

Adapter funktionieren für unsere Spielereien und sind ausreichend.

Einbremsen könnte tatsächlich ein Thema gewesen sein. Und die Prozedur ist bei jedem Belag anders. Letzer Versuch mit neuen Scheiben, neuen Belägen und einbremsen nach Herstellervorgabe :)

User avatar
Akita
Because Meisterbrief
Because Meisterbrief
Posts: 14596
Joined: 02.08.2009, 16:04
Vorname: E
Spamabfrage: Meister
Location: Guncity

Re: Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Post by Akita »

Für unsere Spielerein lagen auch serien oder eine verzogene Bremsen ;) nur wird das nichts daran ändern das der Bene anscheinend damit Probleme hat . Wenn er eine überdimensionnierte Bremse verbaut solte er am ehesten zufrieden sein . Aber klar kann er noch alle möglichen Bremsscheiben/Belag Kombis verbauen und verschiedene Arten von Einbrems Methoden probieren .

Auf gehts Bene :yau:
42 is the "Answer to the Ultimate Question of Life, the Universe, and Everything"

User avatar
Demio
Deputy Hausmeister
Deputy Hausmeister
Posts: 8733
Joined: 15.03.2004, 23:11
Vorname: Dimi
Location: München
Contact:

Re: Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Post by Demio »

Wenn er, wie ich in Erinnerung hab, 1 Bar fährt, dann ist die 310er nicht überdimensiert. Da braucht's eher die 324/296 mm-Kombi.
Image

User avatar
warnase
Zu oft hier
Zu oft hier
Posts: 1477
Joined: 17.11.2006, 11:21
Vorname: Bene
Spamabfrage: HookahKing
Location: München
Contact:

Re: Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Post by warnase »

Dimi die Scheiben sind doch neu! Nicht abgedreht.beläge sind auch so gut wie neu.

Einbremsen war ca.600 km vorsichtig und dann langsam warm gefahren. Und versucht von 200 runter zu bremsen nach 2 versuchen sofort schlagen gehabt.
Zitat Loki: Klar fährt der! Wahhrscheinlich mit mehr LD wie du Reifendruck!

DIMI:BMW

User avatar
geiserp
Sticker Masta'
Posts: 11418
Joined: 13.04.2004, 10:18
Spamabfrage: bUyV1aGrA
Location: Schweiz
Contact:

Re: Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Post by geiserp »

sicher dass es nicht die Reifen sind?
Image
Top speed runs are killers no matter how well the car is set up.

User avatar
J.Lindmann
Boardinventar
Boardinventar
Posts: 17295
Joined: 19.08.2010, 11:32
Vorname: Carsten
Spamabfrage: wer weiß..
Location: Neuendorf b.E. / Schleswig Holstein
Contact:

Re: Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Post by J.Lindmann »

Ich würde auch mal andere Ursachen in Betracht ziehen.
Mal alle Lager und Buchsen prüfen. Spurstangenköpfe. Radlager. Radzentrierung. All sowas.
Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie den DLPG ausdrucken!
Image
Mein Schleifmobil - Specs & Bilder...alles was das Herz begehrt

User avatar
Looter
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 4008
Joined: 12.04.2013, 15:01
Spamabfrage: ドリフト  

Re: Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Post by Looter »

Planheit der Radnaben kommt auch manchmal vor.
(Mit Messuhr kontrollieren)

Aber meistens ist es dass man mit heißen Bremsbelägen stehen bleibt und die sich auf der Scheibe verewigen. Das bekommt man manchmal noch in den Griff wenn man sie richtig frei brennt auf der Landstraße oder 5 mal von 100 auf 5kmh bremst, zwischendurch wieder kalt fahren und auf keinen Fall stehen bleiben.

User avatar
warnase
Zu oft hier
Zu oft hier
Posts: 1477
Joined: 17.11.2006, 11:21
Vorname: Bene
Spamabfrage: HookahKing
Location: München
Contact:

Re: Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Post by warnase »

geiserp wrote:
20.05.2019, 08:50
sicher dass es nicht die Reifen sind?
Ja reifen sind ausgeschlossen. Neu gewuchtet und neue Reifen.
Zitat Loki: Klar fährt der! Wahhrscheinlich mit mehr LD wie du Reifendruck!

DIMI:BMW

User avatar
Demio
Deputy Hausmeister
Deputy Hausmeister
Posts: 8733
Joined: 15.03.2004, 23:11
Vorname: Dimi
Location: München
Contact:

Re: Bremsscheiben verzieht es immer wieder

Post by Demio »

warnase wrote:
20.05.2019, 08:41
Dimi die Scheiben sind doch neu! Nicht abgedreht.beläge sind auch so gut wie neu.

Einbremsen war ca.600 km vorsichtig und dann langsam warm gefahren. Und versucht von 200 runter zu bremsen nach 2 versuchen sofort schlagen gehabt.
Achso, dann hab ich mich verlesen.

Einbremsen geht z.B. so: 10 Mal hintereinander von 100 auf 30, dabei schon stark bremsen, aber nicht im ABS-Regelbereich. Nach dem 7. Mal raucht's aus der Bremse raus. Dann auf die Autobahn und 5 Mal hintereinander aus 200 auf 100. Bremspedal wird dabei hart, weil kein Unterdruck. So hab ich das damals gemacht, und alles war dufte. In BMW-Mitarbeiter hat mir damals erzählt, dass sie dann noch eine Bremsung aus Höchstgeschwindigkeit machen...
Image