Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Probleme mit dem Wagen oder Hilfestellung zu Reparaturen gesucht?
User avatar
geiserp
Sticker Masta'
Posts: 11418
Joined: 13.04.2004, 10:18
Spamabfrage: bUyV1aGrA
Location: Schweiz
Contact:

Re: Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Post by geiserp »

und? hast jetzt mal getestest wie ich geschrieben?
Image
Top speed runs are killers no matter how well the car is set up.

User avatar
Bumfi
Forenjunky
Forenjunky
Posts: 9008
Joined: 24.10.2013, 01:32
Vorname: Richard
Spamabfrage: Richuu
Location: Erlangen

Re: Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Post by Bumfi »

Also ich hab bei meinem Primera P11(SR20DE) auch so ein komisches Klonk. Immer beim fixeren einkuppeln oder ruckartigen öffnen der Drosselklappe. Ich hatte die Motorlager in verdacht, aber die hast du ja schon getauscht... jede angefasste schraube hast du nochmal kontrolliert?

Die Frage ist: Ist es verschleiß/etwas kaputt oder wurde etwas geändert und deswegen/seit dem tritt das Geräusch auf.
リ チュ ア ル ド
Image

User avatar
J.Lindmann
Boardinventar
Boardinventar
Posts: 17295
Joined: 19.08.2010, 11:32
Vorname: Carsten
Spamabfrage: wer weiß..
Location: Neuendorf b.E. / Schleswig Holstein
Contact:

Re: Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Post by J.Lindmann »

Seit meinem Kupplungswechsel habe ich genau das beschriebene Geräusch auch.
Es kommt aber nicht von der Kupplung, sondern von weiter hinten (es sei denn es entsteht in der Kupplung, wird aber auf die Welle übertragen, so dass das Geräusch von weiter hinten zu hören ist).

Beim Kupplungswechsel wird ja die Kardanwelle getrennt.
Deswegen nehme ich an, dass die nach dem Wiederzusammenschrauben jetzt schlägt.
Okay...du hast deine Welle ohne Erfolg getauscht, aber vielleicht liegt dennoch dort irgendwo der Fehler. Vielleicht am Flansch zum Differential?
Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie den DLPG ausdrucken!
Image
Mein Schleifmobil - Specs & Bilder...alles was das Herz begehrt

User avatar
InPaniC1989
Mitglied
Mitglied
Posts: 277
Joined: 08.10.2016, 22:59
Spamabfrage: Mensch

Re: Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Post by InPaniC1989 »

Konnte leider nicht ans Auto weil ich mein Z machen musste, dafür hat die s14 wieder neu tüv und alles eingetragen 😆. Werde sobald ich am Dienstag wieder ans Auto kann es testen:

@geiserp: schlägt jedes Mal beim losfahren/ruckartigen beschleunigen ... beim abtouren Bzw Vollbremsung is nix ... aber wie gesagt ich hau den Auspuff mal raus dann kann ich das komplett ausschliessen.

Lindemann: Das ist die Frage , aber was kann man beim Einbau (bei ner neu gewuchteten) Welle falsch machen ? 😊

Und Schrauben sind alle fest, hab ja erst die Hinterachse revidiert ... und das Geräusch war schon immer (seitdem ich die s14 habe ) bin nur nicht allzuviel gefahren weil ich noch andere Perlen habe 😅

User avatar
geiserp
Sticker Masta'
Posts: 11418
Joined: 13.04.2004, 10:18
Spamabfrage: bUyV1aGrA
Location: Schweiz
Contact:

Re: Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Post by geiserp »

kannst ein vid machen?
Image
Top speed runs are killers no matter how well the car is set up.

User avatar
InPaniC1989
Mitglied
Mitglied
Posts: 277
Joined: 08.10.2016, 22:59
Spamabfrage: Mensch

Re: Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Post by InPaniC1989 »

Mach ich morgen wenn alles klappt ;)

User avatar
InPaniC1989
Mitglied
Mitglied
Posts: 277
Joined: 08.10.2016, 22:59
Spamabfrage: Mensch

Re: Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Post by InPaniC1989 »

So Probleme mit der Zulassungsstelle wie immer 😂 aber Auspuff kann fast nicht sein, hab mich hingehängt, rumgewackelt etc... keine Möglichkeit auf Kontakt ...

Diff hinten der Kardanwelle hat 0 spiel, vorne minimal (denke aber das liegt daran das mir diese Abdeckung fehlt ). Spiel vom diff seitlich ... naja denke mal das is normal

Vllt kann jemand zaubern und sieht auf den Videos was, an sonsten nach ich nen fahrvideo
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
InPaniC1989
Mitglied
Mitglied
Posts: 277
Joined: 08.10.2016, 22:59
Spamabfrage: Mensch

Re: Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Post by InPaniC1989 »

Soooooo neuerungen :D. ich hab geiserp rat halbwegs befolgt ... auf der bühne nochmal getestet und getestet... und es kommt definitiv aus dem Getriebe selbst :rolleyes: . Ich werds demnächst rausbauen und öffnen.... aber jetzt die frage... Austauschgetriebe oder gleich was anderes wie 350z, bmw oder ähnliches? Überholen wird denkich nicht infrage kommen, die synchronringe und lager kosten glaubich mehr als nen Austausch....

BTW: Hat zufällig jemand nen S14 getriebe übrig? :juggle:

User avatar
InPaniC1989
Mitglied
Mitglied
Posts: 277
Joined: 08.10.2016, 22:59
Spamabfrage: Mensch

Re: Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Post by InPaniC1989 »

So meine lieben Freunde... hier das Schlagen (ist real viel lauter als aufm Video). Wenn ich die Kupplung richtig schnalzen lasse schlägt es wirklich brutal (Auto stand nur auf paar Wagenheber ... bühne war gerade belegt) Ich hoffe ihr könnt mir helfen :rolleyes:
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
kanntenzwerg
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 7192
Joined: 23.05.2004, 19:41
Vorname: Camelot
Spamabfrage: Gombot
Location: am arsch der welt
Contact:

Re: Schlagen aus dem Antriebsstrang, never ending Story

Post by kanntenzwerg »

auf jeden fall heftig...
nicht dass da mal was abreisst oder wegfliegt bei voller fahrt :eek:
Image