Überholung von Zahnfees Getriebe

Probleme mit dem Wagen oder Hilfestellung zu Reparaturen gesucht?
User avatar
Looter
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 4428
Joined: 12.04.2013, 15:01
Spamabfrage: ドリフト  

Re: Überholung von Zahnfees Getriebe

Post by Looter »

Hehe so sieht's aus :lol:

User avatar
Looter
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 4428
Joined: 12.04.2013, 15:01
Spamabfrage: ドリフト  

Re: Überholung von Zahnfees Getriebe

Post by Looter »

JapanPost.png
Image
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Looter
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 4428
Joined: 12.04.2013, 15:01
Spamabfrage: ドリフト  

Re: Überholung von Zahnfees Getriebe

Post by Looter »

btw: Ich hab ein bisschen recherchiert und raus gefunden, was wir für Fehler entdeckt haben. (Die Linien im Zahnrad bzw. auf der Hülse)
Looter wrote:
04.02.2022, 16:43
20220203_220620.jpg

:lol: :|

Keine Ahnung warum. Weil es so gleichmäßig ist, vermute ich mal Vibrationen.
Vibrationsproblem war korrekt, es ist sogenanntes False Brinelling.

Dabei ist das Lager statisch und vibriert hin und her. Die Nadeln reiben sich dann minimal ins Material

https://de.wikipedia.org/wiki/False_Brinelling

User avatar
Looter
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 4428
Joined: 12.04.2013, 15:01
Spamabfrage: ドリフト  

Re: Überholung von Zahnfees Getriebe

Post by Looter »

Nachdem die Teile wieder zurück in Japan waren und wieder geschickt worden sind und endlich angekommen sind, geht jetzt alles rückwärts:
20220419_221115.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Looter
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 4428
Joined: 12.04.2013, 15:01
Spamabfrage: ドリフト  

Re: Überholung von Zahnfees Getriebe

Post by Looter »

​Heute hatte ich zwei Stunden Zeit und alle Wellen sind komplett montiert.

Die meiste Zeit hab ich gesucht warum die zwei Hauptwellen unterschiedlich sind und wie ihr ob ich sie montieren kann.

Die Nut für den Sprengring sitzt an unterschiedlichen Stellen.

Die Getriebe sind voller kleiner Unterschiede, was ein bisschen nervig ist.
20220420_210516.jpg
20220420_192659.jpg
20220420_192644.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
DieZahnfee
Forenjunky
Forenjunky
Posts: 10961
Joined: 10.11.2005, 20:53
Vorname: Alex
Spamabfrage: Bumshummel
Location: bei Stuttgart

Re: Überholung von Zahnfees Getriebe

Post by DieZahnfee »

Gibt es also Unterschiede der Getriebe, selbst innerhalb einer Baureihe? Also bspw. Zenkigetriebe?

Klingt wirklich nervig.
Image
"Ich hab nichts vorbereitet...damit auch nichts schief gehen kann!"

User avatar
Looter
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 4428
Joined: 12.04.2013, 15:01
Spamabfrage: ドリフト  

Re: Überholung von Zahnfees Getriebe

Post by Looter »

Ich weiß noch nicht genau, wann was geändert wurde. Weiß zb nicht welches Baujahr die Hauptwelle ist die ich dir eingebaut habe. :mrgreen:

User avatar
kanntenzwerg
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 7590
Joined: 23.05.2004, 19:41
Vorname: Camelot
Spamabfrage: Gombot
Location: am arsch der welt
Contact:

Re: Überholung von Zahnfees Getriebe

Post by kanntenzwerg »

Wenn man das ständig hocheben muss, sieht man bestimmt bald aus wie hulk :lol:
Gesendet von Ostdeutschland ohne Tapatalk

Image

User avatar
Looter
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 4428
Joined: 12.04.2013, 15:01
Spamabfrage: ドリフト  

Re: Überholung von Zahnfees Getriebe

Post by Looter »

Man gewöhnt sich dran, also ja. Vom Getriebeölgestank bekommt man auch die passende grüne Farbe. :lol:

User avatar
Demio
Facility Management
Facility Management
Posts: 13035
Joined: 15.03.2004, 23:11
Vorname: Dimi
Location: München
Contact:

Re: Überholung von Zahnfees Getriebe

Post by Demio »

Hehe
Image